TV ideal: Monitor entmagnetisiert sich nicht mehr!

  • Schönen Nachmittag zusammen,


    Nachdem ich den Automaten wieder am Laufen hab', hat sich das nächste Problem angemeldet.
    Der Monitor entmagnetisiert sich nicht mehr nach dem Einschalten.
    Weiss überhaupt nicht, wie ich das Problem angehen soll.
    Vielleicht könnte Winni mir mal kurz Starthilfe geben... :D


    MbG,
    Rudy

    Arcade-PCB's: Parodius, Gokujo Parodius, Sexy Parodius, Gradius III, Gradius IV, Asterix, Galaga'88, Pac Land, Bomb Jack, Toki, VS.SMB, Tetris
    Pins: Diner, GS, MA, DD, EATPM, BBBB, PZ, FH, HC, TAF, TZ, FT, CFTBL, RS, NGG, SMB
    Suche: Galaga'88/Pacmania dedicated Cab

  • VCC91 Chassis - 220V Versorgungsspannung auf Stecker 2 kontrollieren - dahinter sitzt der PTC, der für die automatische Entmagnetisierung zuständig ist - kann sein, dass der fritte ist.

    „Ich sehe doofe Menschen... sie sind ÜBERALL“

    Einmal editiert, zuletzt von ErnieSHG ()

  • Die 230V werden wohl dort anliegen.....Stecker abgerösselt, einer der beiden zweipoligen direkt an der Spule um den Kolben ist rausgefallen.
    Passiert sehr gerne, da hatt Anni recht.
    Kannst mal checken, ob der PTC heiß wird.....ansonsten dort die Lötstellen mal begutachten.
    Den PTC selber kann man auch gut meßtechnisch beurteilen, kalt hat der einmal so ca. 40 und andermal so 2000 Ohm

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Das fällt beim TV-Ideal nicht wirklich auf, die beiden schwarzen zweipoligen Stecker sitzen per se recht lose in den Verbindungen an der Spule.
    Es reicht, das Gerät einfach zu bewegen.....und einer rutscht ein Stück raus. Damit ist dann die Entm. unterbrochen....der PTC wird heiß, hat aber keine Funktion.
    Tip aus der Praxis! Hat mit Theorie leider wenig gemeinsam. Erstmal einfach die beiden Stecker an der Röhre reindrücken.
    Ist zu 50 % der Grund.

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!