Hellomat mal in Ms. Pac Man und 1942


  • Ich hatte mich noch entschlossen die eloxierten Aluminium Teile schwarz glänzend zu lackieren,
    bevor die Folien auf den CP verklebt wurden. Der fordere Radius ist transparenter Schutzfolie aus dem MTB Sport
    abgeklebt, die ist schön dick u hat eine gummiartige Beschaffenheit .


    So sieht er nun fertig aus !


    ( evet. bekommt er noch einen Münzeinwurf aus Stahl, wie bei den Nintendo Cabs )


    So, jetzt ab zur Arbeit ..... die wos Geld für gibt :D

    Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear the evil - The Dark Lord is my shepherd !

  • Ja, für transparente Folie auf den Seiten ist meine Lackierung nicht glatt genug.
    Das hätte ich ahnen sollen - bzw die Bereiche vorher polieren sollen.
    Es sieht dadurch im transparenten Bereichen teilweise etwas milchig aus.


    Bezel falsch rum - ja, ok das ist einfach zu ändern :thumbsup:

    Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear the evil - The Dark Lord is my shepherd !

  • Moin,


    komme auch leider ein Jahr zu spät, aber besser spät als nie:


    Astreine Arbeit - alle drei 3 Geräte sehen einfach nur klasse aus :thumbsup: .
    Da ich hier auch noch einen Hello rumstehen habe, werde ich nun auch mal selbst mein Glück versuchen.


    @NorthstarEX: Habe dir ne E-Mail bezüglich Marquee, CP etc. geschrieben


    @gordon: Soll ich dich mal direkt anschreiben, oder wollen wir das hier öffentlich ausdiskutieren ?
    Hab ein paar erste Fragen zum Ausspachteln der Ränder am Molding. Seiten Lackieren oder vielleich auch schon einfarbige Folie? Plexi auf'm CP oder direkt die Folie auf dem Alu?


    Cheerio :pro:

  • Na denn noch mal ausformuliert :-) :


    - Womit hast du die Seiten restauriert? Mit normaler Spachtelmasse und dann mit dem Schleifer geglättet ? Mein Hello hat eigentlich zu an den Rändern, zum Molding hin ein paar Ausfransungen.
    Da stelle ich mir es schwer vor das zu 'modellieren', so dass es wirklich gerade ist und das (neue) Molding hinterher keine Wellen schlägt .


    - Sind die Seiten einfach komplett lackiert, oder hast du da bereits Folie verwendet? Ich denke da an einfarbige, matte Plotterfolie, die man verwenden könnte. Irgendwelche Gedanken dazu ? gut / schlecht


    - Ist auf dem Controlpanel noch eine kleine Plexischeibe, oder hast du die Folien direkt auf das Metall geklebt ?


    Danke :thumbup:

  • Ja, die Beschädigungen ( meist an den Seiten links u rechts vom Panel ) sind gespachtelt.


    Das geht wunderbar mit einem 2-K Holzspachtel z.B. von beko.


    Sollten aber grosse Stücke rausgebrochen sein muss das fehlende Material ersteinmal eingeleimt werden !
    Dann kann kann sich gut helfen indem mann ein Stück T- molding im Beriech der Aussenkanten benuzut -
    sozusagen als Anschlag, um den Sachtel sauber aufzubringen .


    Danach habe ich die Seiten ganzflächig angeschliffen ( Körung 400 ) , und dann mit 2KE poxy Füller
    grundiert. Danach nochmals anschleifen , und letztendlich lackieren.
    Ich lackiere mit Pistole, u benutze Acryl Lacke dafür .


    P.S.
    Ach ja, Folien ganz_flächig aufzubringen hielt ich für keine so gute Idee.
    Die Fläche darunter müsste 100 % glatt sein, sonst sieht mann das durch die dünne Folie .
    Ausserdem haben die Aussenkanten des Automaten ja einen kleinen Radius sozusagen,
    da müsste die Folie dann etwas kleiner gewählt werden damit sie gut hält - und das sauber
    zuzuschneiden wollte ich nicht testen ...... lackierte Seiten mit aufgeklebten Sidearts find ich besser !

    Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear the evil - The Dark Lord is my shepherd !

  • Bei den Panels fräse ich immer die alte Belegungsfläche aus.
    Belasse aber einen 10 mm breiten Rand, der 1,3 mm tiefer abgefärst wird.
    In den Rand kommen 6 x M4 Bohrungen wo dann die neue Belegungsfläche aufgeschraubt wird.



    Beispiel Mrs. Packmann :



    Das Blech ist aus 1,3 mm starkem VA Blech gefertigt und wurde entsprechend beklebt.
    Es liegt also auf dem 10mm breiten Rand bündig im original Panel - so wie bei den Candys
    und ist mit sechs M4 Schrauben befestigt ....

    Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear the evil - The Dark Lord is my shepherd !

  • Hey gordon,


    besten Dank für die ausführlichen Antworten, vor allem auch mit Angaben von Material und Werkzeug !!!
    Ich habe zudem (in einem anderem Forum) noch einen ausfühlichen Lakckier-Thread von trinity4444 gefunden, der deine praktischen Erfahrungen quasi bestätigt.


    Das Controlpanel, aktuell 2Player mit jeweils 3 Buttons, wollte ich eigentlich so belassen, wie es ist.
    Obwohl äußerlich dedicated, will ich mir die Nutzung mehrerer PCBs nicht verbauen.


    Ich werde mein Glück mal demnächst versuchen und davon hier berichten.


    Verdammt, habe ich schon erwähnt, wie außerordentlich gut deine Ergebnisse geworden sind ? :D

  • Danke Dir , trinity ist der wahre Lackexperte !


    Berichte sind immer sehr willkommen, speziell handwerklicher art .... :thumbup:

    Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear the evil - The Dark Lord is my shepherd !