Customize Naomi

  • Hi,


    Ich habe ein Naomi Cabinet.
    Möchte es ein bissel modifizieren.


    Momentan bin ich noch Ideen sammeln und versuch Sie mit Paint :> darzustellen.
    Da mir der Seitenanblick net soo gefaellt, dachte ich mache da an den Seiten HDF Platten dran damit es ein wenig abgeschlossen aussieht.
    Schwarz lackierung ist auch vorgesehen.
    Diverse LED Strips , LED Sticks und Buttons dürfen net fehlen.
    Vieleicht noch ein schönes Artwork Foliendruck für die Seiten oder Frontfläche.


    Hier mal drei Ideen:


    [ATTACH=CONFIG]28824[/ATTACH]


    [ATTACH=CONFIG]28826[/ATTACH]


    [ATTACH=CONFIG]28827[/ATTACH]

    Dateien

    • Entwurf01.jpg

      (36,52 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Entwurf03.png

      (1,4 MB, 66 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Entwurf04.png

      (1,21 MB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    3 Mal editiert, zuletzt von unkelo ()

  • Warum die schlanke Schönheit Mästen. Glitterkram gehört an Asiatische Autos nicht an Cabs.
    LEDs in die komischen Slotmachines...


    Die Artwork Idee ist die richtige Richtung, würde nur etwas mit Bezug zum Cab oder den Games herstellen.


    Ansonsten sieht das Baby recht nice aus.


    PS: Wenns nix mit dem Artwork wird, das "Spritzblech" evtl. zum Auto-Reparatur-Schweissen nehmen. Bei der dicke bestens für Schweller und Stehbleche geeignet. ;)

    Wie man in den Wald hineinschreit....


    Bei Fragen mit Antwort A oder Antwort B ist es falsch mit "ja" zu antworten....

  • Das Resident-Evil-irgendwas-Ding wäre nicht meins.
    Hätte immer Angst, dass der sich bei mir im Gehänge verheddert.


    Bin aber gespannt wie es weitergeht.

  • Hi,


    Naja ich bin da ein wenig beinflusst von den Amis und ihren Selbstbaucabs.
    Wollte bis vor kurzem selbst eines bauen teils ein wenig Individualität und Nostalgie mit einbringen.


    Ich find das unverwechselbare Naomi Design ja auch gut aber muss man denn immer alles im Orginalzustand bringen und ausgerichtet mit Marquee/Design auf ein Game ?


    Ich wollte speziel Arcade Games der 90er darauf spielen vieleicht auch vereinzelte Konsolengames.
    Und habe mich dann auch fuer ein Mamecab entschieden.


    Die Sammelleidenschaft der Orginal Hardware kann ich ganz gut verstehen aber ist mir zu kostenintensiv , desweiteren gibts da net nur Orginale und man muss nen Kenner sein.


    Der seitliche Anblick auf die Blechwanne und den monströsen Chassis des Monitors ist gewöhnungsbedürftig.
    Man kann den Raum eh nicht nutzen daher die Idee mit einer Verkleidung mit Artwork zb. oder so Videospiel Pappaufsteller daneben stellen.


    Adipositas-Naomi Innenleben ist geschützer vor den Blicken der Voyeure.


    Und ich kenne es so das es in ner Spielhalle alles immer geleuchtet hat , Buttons Lampen etc und das finde ich gehört dazu.
    Ob zu viel oder zu wenig das ist Geschmackssachel.


    Und nen Universalcab ist für mich eher ne Ausgangsbasis.


    @ Annie was fällt Dir denn da eher ein ...


    Die Standarprozedur reinigen, lackieren, hardware, marquee, cp ist doch eh klar sowas ...


    Ich habe die Arbeiten ja noch nicht durchgeführt sondern bin am Ideen sammeln . Das da net jede Idee den üblichen Arcadebesitzer gefällt ist doch klar.


    Anders denkende oder mal neue Ideen habens immer "schwer" !


    Wollte halt vieleicht so teilweise 3D Figuren am Automaten haben das habe ich nicht oft gesehen.


    Nchtsdestotrotz werde ich weitere Ideen durchgehen. ;)


    Und vieleicht setz ich wenn ich net zu faul bin eine um .

  • ich mag querdenker .. wenn ich irgendwo bin , egal ob bauhaus , ikea oder schrottplatz denke ich immer wie man was arcadetechnisch verwerten kann . also weiter so ! beim naomi ist alles erlaubt was gefällt . naomi ist wie topgame oder orion , nur in metall . nur keine hemmmungen.


    wollte mir immer mal nen cocktailtisch so im blutrunststyle bauen . also so mit vampir , werwölfe , zombies usw. oder alternativ was blasphemischen als thema . steampunkvorlagen gibts im netz teils auch recht lustiges . sei kreativ .

  • Ne stumme Ursel käme bei mir nicht in frage. Da wär schnell die Luft raus, so oft wie mir beim daddeln die Kippe ausser Fresse fliegt :(

    Für den Inhalt meiner Beiträge ist der Kioskbesitzer verantwortlich!


    Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen!

  • Warum ist doch "Quergedacht" Blech nehmen zu Autoreparatur... :)
    In Japan sind oft Banner und so "Schmuckwerk" links und rechts am Cab. [ATTACH=CONFIG]28893[/ATTACH]

    Dateien

    • Taiko.jpg

      (205,63 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wie man in den Wald hineinschreit....


    Bei Fragen mit Antwort A oder Antwort B ist es falsch mit "ja" zu antworten....