Cocktail Tables Was ist drin?

  • Moin,
    Ich habe 3 cocktails bekommen.
    Auf einem steht Galaxia drauf(papieraufkleber über japanischen schriftzeichen).
    Auf dem anderen ohne scheibe sind nur die japanischen zeichen drauf.
    An beiden geräten sind 2 wege joysticks und jeweils 1 button dran.
    Platinen waren zwei unterschiedliche drin.


    Frage hierzu? Kann es sein, dass cocktail tables nur 5v liefern und keine 12v?
    Habe alle kabel zum platinenaapter verfolgt und folgendes herausgefunden:


    1. GND. GND
    2.
    3. 5v. 5v
    4. 5v. 5v
    5.
    6.
    7.
    8. Coin
    9. reset
    10. p1 start. P2 start
    11. p1 links. P2 links
    12. p1 butt1. P2 butt1
    13. p1 rechts. P2 rechts
    14
    15. gnd. Gnd
    16. vid rot. Vid grün
    17. vid blau. Zum monitor
    18. Spk. +
    19.
    20.
    21. gnd spk. Zum monitor
    22. gnd. Gnd



    Was könnte das sein?
    Das pinout zu galaxian passt irgendwie nicht dazu.
    Steht hat galaxia drauf.


    Welche games kann ich dann darin verbauen, falls di anderen platinen tot sind?


    Dann habe ich noch einen puckman tisch.
    Da steckte eine orca 3 pcb drin. Hab mich nicht getraut den einzuschalten, da er etwas fertig aussieht.
    Das bedienpult sieht hier ehr nach einem shooter aus. Eine seite hat 4 wege joystick und start 1/2 player.
    Die andere seite hat garkeine buttons?
    Was ist das denn?


    Ich habe auch noch zwei atari quadrascan monitore.
    Wo werden de eingebaut, bzw. Hat da jemand interesse dran?


    Hier fliegen die nur rum.


    Liebe Grüße


    [ATTACH=CONFIG]28498[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28499[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28500[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28501[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28502[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28503[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28504[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28506[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28505[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28507[/ATTACH]

    Dateien

    • image.jpg

      (897,03 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (706,55 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (772,78 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (760,05 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (991,58 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (799,93 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (978,67 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (897,92 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (1,02 MB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (748,55 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Dogfight?
    Komisch, da die in dem puckman table drin war. Und da ist nen 4 wege joystick drin, aber nicht ein button.
    Was wiederum zu puckman passen würde.


    Aber nur weil sie drinsteckte heisst das ja nicht, dass sie auch da reingehörte ;)

  • Eben.
    Möglicherweise ist es aber auch gar nicht Dog Fight.
    Jedenfalls sieht die PCB genau so aus wie unsere Dog Fight.
    Es gibt aber Spiele von Orca auf ähnlicher Hardware mit wohl gleichem Pinout.
    Espial zum Beispiel.
    Top Board ist gleich, nur ist da der leere Eprom Sockel belegt.
    Bottom Boards sind aber anders.
    Wie gesagt, Pinout sollte gleich sein.
    Also entweder Adapter machen und gucken oder noch besser ROM auslesen und ROMIDENTEN.
    Was hat eigentlich das Malerband da auf den Roms zu suchen?

  • Gibt es irgendwo eine anleitung für die cocktail tische?
    Wie gesagt ich hab da nirgendwo 12v gemessen.


    [ATTACH=CONFIG]28515[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]28516[/ATTACH]

    Dateien

    • image.jpg

      (983,27 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpg

      (898,6 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Wenn die nach dem Galaxian Standard verkabelt sind und nix umgebaut wurde dann werden die DC Spannungen auf der Spielplatine selber generiert, musst du dort messen.