TV Ideal Brauche Ersatzteile oder Hilfe ;0(

  • Hallo zusammen,
    ich habe mich mal nach Jahren daran gemacht mein super erhaltenes TV Ideal zu renovieren, hatte dann und wann Probleme dass mal eine Farbe fehlte und man musste dann am 3-Farben-Kabel zum Monitor(!?) wackeln dann ging es wieder. Das Problem mit den kalten Lötstellen ist mir bewusst. Dann habe ich gestern die Platine die am Monitorhals steckt entfernt und alles nochmal "sauber" neu verlötet, sieht gut aus. Wieder alles zusammen gebaut und ich hatte nurnoch alles in rot. sehr schön. stöhn. TV-Platine von oben vorne links ausgebaut (Fehler war eindeutig eher diese Platine) und gemerkt dass eindeutig diese Transistoren locker sind durch die die einzelnen Farbkanäle (!?) geleitet werden. Bin mir bei allem nicht sicher, auch durch ruckeln oder berühren der Teile hat sich das Bild nicht verändert. Als ich das ausgehende 3-Farben-Kabel auf den Stecker drückte und von hinten gegendrückte war eine Farbe mehr da. Ich liebe dieses Kribbeln (geht etwas Strom durch). Ich besitze diese Platine 3 mal. die anderen Platinen gingen garnicht und sahen noch schlimmer aus. Also mich ans löten gemacht und nach Wutanfällen aufgegeben. Sorry ich bin zu blöd auch nur eine Lötstelle wieder her zu stellen. Kugel Lötzinn drauf aber keine Verbindung zur Platine. Dann habe ich aufgegeben. Ich hab überlegt mit MAK auf einen LCD umzubauen aber das nimmt den Charme finde ich.


    1) Wer kann mir sagen warum ich nicht löten kann ;)
    2) Kennt jemand das Problem an sich ?
    3) Woher könnte ich Ersatzteile bekommen ? Ich kannte mal einen Händler der Stephan hieß und sowas immer auf Lager hatte kennt den jemand?


    Danke und viele Grüße,


    Jan

  • Kein Flussmittel im Lötzin?
    Lötpad arg verzundert oder oxydiert?
    Lötkolben zu kalt oder Spitze zu klein?

  • Kein Flussmittel im Lötzin?
    Lötpad arg verzundert oder oxydiert?
    Lötkolben zu kalt oder Spitze zu klein?


    Danke für die Antworten, habe Winni angeschrieben.
    Flussmittel ist drin. Oxidiert kann sein. Ich habe extra vorher FLUX drauf gemacht. Aber wenn ich löte sieht das so aus wie wenn jemand Zinn auf Papier löten will, garkein Kontakt. Der Zinn will lieber an der Spitze blieben anstatt irgendwo anders hin zu gehen. An den riesen Lötstellen war das egal aber auf so einer Platine sieht das schon anders aus.Ätzend ;0)

  • HI
    Habe Deine Anfrage erst eben gelesen, war von gestern bis eben unterwegs.
    Stefan macht eigentlich nichts mehr damit. Habe aber Kontakt zu ihm.
    Wenn Du Ersazteile benötigst, kein Prob. Ich deale auch mit einzelnen Moduln. Die dann definitiv OK sind.
    Aber da mein Vorrat an reparabelen Baugruppen leider begrenzt ist, bitte ich im Zweifel um die Sendung der defekten Baugruppen.
    Eigentlich sollte das ganze Chassis komplett überholt werden, wenn Du da länger dran Freude haben willst.
    Da gibt es auf der Grundplatte reichlich behandlungdbedürftige Lötstellen.
    Ebenfalls sollten nach ca. 30 Jahren nen Haufen Elkos getauscht werden.#
    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!

  • Hallo
    hat Winfried super repariert !


    Nur so am Rande :
    Kennt jemand das Problem dass z.B. der 3. Aktionsknopf beim TV-Ideal auf dem 2. Knopf des 2. Spielers liegt obwohl das vorher mal ging ? Kann so ein absurder Fehler kommen nur weil ein Kabel ab ist ? 2. Steurknüppel geht garnicht mehr. Alle Kabel richtig belegt alles über den adp und jamma, aber das ging ja vorher auch noch. Ich hab den Kabelbaum hinter der Steuerblende entnervt enfernt nachdem zig versuche 3 lose kabel in verschiedensten kombis wieder anzuschließen scheitertern. Kommt jetzt neu direkt von den knöpfen an den jammabaum.


    gruß jan

  • Durch abbes Kabel kann ich mir das nicht vorstellen, da hast du in der Verkabelung oder bei irgendwelchen Zwischensteckern den Wurm drin!
    Das musst Du mit dem Multimeter nachmessen...

  • Die Belegung der "Zusatztasten" ZS7 und ZS8 für den dritten Button P1 und P2 wird manchmal unterschiedlich gehandlet.
    Aber ZS5 und ZS6 sind ganz klar für P2 A1 und A2 festgelegt.
    Keine Ahnung, warum das bei Dir aufgetreten ist.
    Und ja: Die einfarbigen Kabelbäume beim Ideal sucken absolut maximal, auch wenns sonst eine sehr gute ausgereifte Maschine ist.
    Gruß
    Winfried

    Vacuum-Fachverkäufer


    Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:


    Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
    Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!