Sega Daytona Twin

  • Hallo Leute,


    bin neu hier und habe diesen Thread zufällig passend gefunden und interessiert durchgestöbert...


    Wer hier interessiert mitliest und auch so ein Schätzchen besitzen möchte, hat jetzt hier die Chance...


    Ich möchte schweren Herzens mein Twin-Cab veräußern...


    Unter dem folgenden Link steht das Schätzchen zum Verkauf...


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ulator-klassiker/34074390


    (Ich hoffe ich darf den Link hier so reinsetzen? Hatte keine Zeit mir die Boardregeln durchzulesen...Sorry...Bin auf der Arbeit und habe gerade nur kurz Zeit! ;-D )


    Bei Interesse meldet euch, würde mich freuen... ;)


    Grüße aus Duisburg


    funkyliciousX

  • Hmmm ... nächstes Mal bitte ein wenig mehr Inspiration und minimales Angagement. Nein, in einem Restaurationsthread hat das nix zu suchen und die Boardregeln solltest du dir auch zeitnah durchlesen ...

  • Ok, sorry.
    Hatte es mir schon gedacht. Es hat nur gerade so gut gepasst. Werde ich tun. Danke...
    Helltrasher Schade..., aus dem Grund muss ich das Teil abgeben. Kein Platz mehr in der neuen Bude... Naja, bin schon wieder auf der Suche nach etwas kompakterem. Hauptsächlich etwas aus der Beat 'em up-Sektion...

  • Anhand der Bilder scheint der Zustand ja echt gut zu sein. Trotzdem wirst du den für den Preis wohl nicht loswerden, erstrecht nicht als Notverkauf bis 31 August.


    :):):)

  • Den Preis habe ich gar nicht gesehen ... Der ist sportlich. Naja, musst ja selber wissen ;) ansonsten scheint der Zustand gut zu sein, allerdings ist die Sache mit den Schirmen scheice, denn die 25khz Nanaos sind seehr schwer zu ersetzen, wenn die mal auf sind.

  • Mhmmm..., das hört sich ja schonmal alles sehr bescheiden an. Naja, was heisst Notverkauf? Gut, klar 31. August -Deadline- ist natürlich ziemlich kurzfristig, aber geht nicht anders. Ich glaube hier möchte jemand ein Schnäppchen schlagen, was!? ;-) Ich habe es erstmal höher angesetzt und "VB" beigeschrieben. Da ich mir nicht sicher war, was ich nehmen kann? Ich habe nur gesehen das solche Dinger teilweise für über 1000€ angeboten werden die "defekt, unvollständig oder dergleichen sind". Das Teil welches in meinem Schlafzimmer/Hobbyzimmer steht, ist funktionstüchtig, jedoch optisch natürlich gebraucht! Das Ding ist von '94!!! :-) Was wäre das Ding denn eurer Meinung nach wert? Bzw. was ist es "euch" Wert? Bitte nach Möglichkeit angemessen. Es sind mir keine weiteren Mängel als die in der Anzeige genannten bekannt. Es ist nicht restauriert, geschweigedenn gereinigt. Ich weiss nicht wie das Ding von innen aussieht. Ich weiss nur das soweit ich das beurteilen kann alles funktioniert.

  • Also,


    n Schnäppchen will sicher keiner schlagen. Ich hab zur Zeit nichma Platz für sone Riesenkarre. Es stimmt schon das viele Händler die Teile bei Ebay auch defekt für Unsummen anbieten. Nur verkaufen tun sie die meistens nicht. Ein genauer Wert ist gerade bei den großen Twins schwer auszumachen. Ich hab die Teile bei Ebay von 35 Euro bis ca 800 Euro wechgehen sehen.


    Das Problem ist das die wenigsten den Platz haben sich son Ding überhaupt hinzustellen. Daher ist der Käuferkreis recht klein. Ich halte 700 bis 800 Euro eher für realistisch. Aber das ist nur meine Meinung und ich bin wie gesagt kein möglicher Käufer.


    :):):)

  • R.Y.O hat recht, leider kann ich Dich nicht aufmuntern. Die Fantasiepreise die manche Händler aufrufen wenn es um Arcade Zeugs geht (Flipper / Automaten / usw...) sind jenseits von gut und böse. Wenn Sie eine Gewährleistung/Garantie und vernünftigen Support geben mag das berechtigt sein (es kommt ja bei gewerblichen die Mehrwertsteuer hinzu). Von Privat zu Privat gibt es sowas wie Garantie nicht, und wie Du sagt ist das Gerät auch schon einige Jahre alt - kann also sein das die Monitore in 3 Monaten aufgeben. Deswegen kannst Du als Privatmann nicht so hohe Preise wie die Händler verlangen.


    Mehr als schauen wie hoch vergleichbare Geräte in Ebay weggehen und dann auch einen ähnlich hohen Preis hoffen ist nicht drin. Wenn Du nen Sammler erwischst der genau das sucht was Du anbietest kannst Du natürlich auch Glück haben. Und diese Sammler findest Du eher in solchen Foren wie arcadezentrum.de, arcadeinfo.de oder vielleicht noch in englischsprachigen Foren wie dragonslairfans.com. Also noch ein paar Foren mit einem Beitrag in der "Biete" Rubrik füttern ist die beste Chance.

  • mußte da gerade an ein statement von "exator" ausm flipperforum denken... bzgl. preisgestalltung :D


    es ist doch wie so oft.......Man hat einen alten Flipper zuhause der im Weg steht, also schaut man mal schnell im Netz was sowas wert und findet auch recht zügig einen "Pinballshop" um sich eine deutliche Preisvorstellung einzuholen.
    Nachdem man dann nach einigen Minuten wieder zusich gekommen ist, weil einem der Schock über den baldigen Reichtum umgehauen hat, wird die Kiste kurzerhand bei Ebay inseriert.
    Man ist ja kein gieriger Mensch also ruft man einen Schnäppchenpreis in mittlerem Niveau auf und verschwendet auch nicht viel Zeit mit der knipserei, die Kiste wird einem ja eh aus den Händen gerissen....

  • auf grund der größe des teils glaube ich ehrlich gesagt nicht dass du mehr als 500 ocken dafür bekommst - wenn du glück hast! ist nunmal kein echter klassiker, es gibt doch ziemlich viele davon und der käuferkreis ist eher klein. händlerpreise sind mondpreise, die eh nie jemand zahlt!

  • Boah, verschenken wollte ich das Ding jetzt nicht unbedingt... ^^ Naja, das mir Ding nicht gerade aus den Händen gerissen wird, war mir soweit schon klar. Das ich hoch gepokert habe, habe ich ja jetzt verstanden. Ich sagte ja auch das ich erstmal höher ansetze um zu gucken was so passiert und es steht ja auch deutlich ein großes "V" und ein großes "B" in der Anzeige. @chriss99 Sind die Fotos und die Anzeige im gesamten so schlecht?
    Das ich mich in einem Forum bewege, in welchem überwiegend Leute verkehren die Ahnung von solchen Dingern haben und somit schlechte Karten habe, war mir bewusst. Ich hoffe natürlich, das mich außerhalb des Forums jemand anschreibt, der nicht so ganz in das Thema involviert ist und somit eher bereit ist etwas mehr zu zahlen. Ich will ja niemanden abzocken oder so, (dafür bin ich auch zu ehrlich...) aber ein paar Euros wollte ich schon haben. 500€ ist da schon sehr heftig. Ich will ja hier nicht eure Zeit verschwenden, möchte euch aber trotzdem meine Gedanken mitteilen. Ich weiß et im Moment so gar nich, wat ich machen soll. Zu allem Überfluss war ich im Glauben das die Dinger schon etwas seltener sind... Naja, war bzw. bin da wohl falsche gewickelt.

  • Ich geb dir Brief und Siegel: Wenn Du ihn verkaufst wirst Du ihm eh hinterhertrauern. Hast Du wirklich im neuen Heim keine Ecke frei?

  • Du verschwendest nich unsere Zeit, ich kann auch verstehen das du den nicht verschenken willst. Mal unter uns, was hast du für den Kasten gezahlt? Oder kennst n Aufsteller der ihn dir überlassen hat?


    :):):)

  • Hmmm, der Mietvertrag für die Wohnung ist quasi noch nicht unterschrieben, da ich noch in der Entscheidungsphase bin...die Zeit läuft...bzw. rennt...
    Es sind insgesamt 3 Wohnungen in meiner engeren Auswahl und bei allen 3 Wohnungen ist es nicht zufriedenstellend möglich. Der Faktor Geld spielt bei einem Umzug natürlich auch eine Rolle. Ich will ja auch wieder einen Automaten in meiner Bude stehen haben, aber kein SitDown-Cab. Ich bin sehr "Beat 'em Up"-vernarrt. Sprich "Mortal Kombat, Street Fighter, Marvel vs. Capcom, SNK, Tekken, etc.". So etwas lässt sich schon ein wenig einfacher unterbringen. Bin in allen Belangen echt ratlos gerade...
    Klar ist es schade oder sogar eine Schande so etwas abzugeben. Ihr wisst ja nicht wie es in meiner Wohnung und meinem Keller aussieht und wie es teilweise ausgesehen hat (entrümpelt)! Bin eher so der Typ, ach..., dat kann man doch noch gebrauchen, dat kann man doch reparieren, etc. ... ;-D Oh Mann, ich komm nisch klar' !

  • Versuch ihn doch gegen einen Prügler zu tauschen. Da kann man dann den schnöden Mammon weglassen und tauscht nach persönlichem "Wert".

  • Also ich will jetzt nicht weiter in die Kerbe hauen aber ich habe die Tage einen Daytona Twin für sehr deutlich weniger als 500 gekauft. Der ist reparaturbedürftig gewesen aber selbst mit dem Materialeinsatz UND Transport komme ich da noch nicht mal auf 500,-. Sorry. Das sind die Fakten. Automaten sind im Moment nichts wert. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen. Einige Candys, paar klassische Oldies und Flipper halten sich noch etwas aber Exoten, wie einen Twin Racer will (leider) keiner haben. Keine Nachfrage = kein guter Preis. Ich wünsche trotzdem viel Glück! Möge er in gute Hände kommen ....