Xbox360 to JAMMA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox360 to JAMMA

      Moin!
      Da ich meine Xbox360 an mein Egret II anschliessen wollte, bin ich über ein Timer Board aus Fernost gestossen, der das Ganze ohne Padhack erlaubt.

      Die Arbeit das Ganze zum Laufen zu kriegen war lang und von einigen Rückschlägen geprägt.

      Im Netz gibt es dazu nur so verschwurbelte Ansätze und verwackelte spanische Videos, deshalb habe ich mal einen Film erstellt, der( hoffentlich) weiterhilft:

      „Spread the word!“ wie es so schön heisst.

      P.S.: Bin neu hier und habe keine Ahnung ob das der korrekte Thread ist ...
    • Hi

      naja das Game müsste ja runterskaliert werden, damit es auf die Zeilen und noch wichtiger an
      den Zeilenabstand Lochmaske etc.pp von Röhre passt. Die Games auf der X Box etc sind
      doch schon für höhere Auflösungen ausgelegt.

      Aktuell habe ich noch eine ähnliche Baustelle. Ich habe Killer Instinct als Platine
      und auf dem Mame. Mein Projekt ist es die Emu Version so hinzubekommen, dass es
      meiner Platine 1 zu 1 gleicht. Den Orginalautomaten habe ich nicht und ich glaube
      langsam weiß ich woran es liegt. Speed Sound passt perfekt.

      Es ist der CRT. Ich brauche einfach noch nen besseren mit krasseren Scanlines.
      So ein Arcademonitor ist halt dann doch noch ne Ecke anders als nen PVM der
      absolut klasse ist, sich aber in solchen Details abzeichnet
      " I´m afraid your path ends here "
      Jago
    • Ich habe ja auch probiert mein TTX2 mit dem GBS8100 auf meinen 15khz Monitor zum laufen zu bringen.
      Es geht auch...
      Allerdings ist die Qualität mehr als schlecht.
      Das Bild ist extrem verwaschen.
      Kein Wunder... das Ding bringt leider nur 480i
      Was für Arcade schon mal übel ist.
      Ok das Ding kostet 20€.
      Aber trotzdem finde ich das Ding Schrott.
      Zumal ich ohne Ende legs hatte.
      Ruckeln usw.
      Deswegen habe ich mir einen trisync Monitor gekauft.
      Wenn man runterscalen möchte dann muss man schon den Framemaster nehmen.
      Aber den bekommt man schwer und teurer ist der auch noch.
      Aber das Video ist gut.
      Hatte mir auch diese spanischen Videos angeschaut.
      Die bringen eigentlich nichts.

      Auf dem Trisync Monitor sehen die Games jetzt übrigens extrem geil aus.
      Das ist kein Vergleich zu vorher.
      Ist halt 31khz
      Wenn ich es schaffe mache ich mal ein Video mit Ikaruga zum Vergleich mit deinem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trinity4444 ()

    • Egret II = 15 KHz

      ich kenne keine XBOX360, die 15KHz kann. Vielleicht die erste ohne HDMI.
      Das VGA Signal ist schon minimal verwaschen, das 15KHZ Signal kannste wegwerfen, wenn Du eins rausbekommst.

      Kaufe dir für die Box am besten zweites Cab mit Tri Sync Monitor. Aber uffbasse: Nur Toshiba Röhren!

      Gerade viele Cave Shooter kamen als HD Remake raus, immer mit Studio Sound - dafür alleine lohnen sich schon 31KHz

      PS: Aufpassen bei dem China Shice mit der weißen Overlay Schrift wegen Burn In. Is viel zu stark das weiß.
      Bilder
      • DWaap5TXUAEon4o.jpg large.jpg

        120,57 kB, 640×799, 10 mal angesehen
    • Ich habe 3 Games von CAVE auf Platine und den Rest aufm ÖmÜ...
      Ne Collection mit allen CAVE Titeln und auch allen Zwischenupdateversion waäre saustark
      und würde ich sofort kaufen. Beste Shooter ever... Für die die auf Bullethell stehen.
      Was ich schade finde ist, dass eben die ganzen neuen Konsolen nur noch HDMI haben.
      Selbst X BOX ... Es müsste ne Konsole geben die alle diese Games spielen kann und dann
      den heiligen Gral .... CRT Outputschnittstelle :)

      Aber evtl kann das ja die Polymega dann :D
      " I´m afraid your path ends here "
      Jago

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fulgore76 ()

    • Von den extrem-Retro-Freaks werden Tri Sync Monis verpöhnt und verachtet - es wird auch viel Sch... erzählt. Die Scanlines sind minimal breiter beim Trisync *Punkt*. Der Blast hat nen guten Screen, zumindest meiner. Ich hatte Ronny gefragt, ob ich lieber den Astro mit Nanao MS9 nehmen soll, oder den Blast mit Nanao MS2930.
      Was soll ich sagen? Ich bin zufrieden!



      Fulgore76 schrieb:

      Ich habe 3 Games von CAVE auf Platine und den Rest aufm ÖmÜ...
      Ne Collection mit allen CAVE Titeln und auch allen Zwischenupdateversion waäre saustark
      und würde ich sofort kaufen. Beste Shooter ever... Für die die auf Bullethell stehen.
      Was ich schade finde ist, dass eben die ganzen neuen Konsolen nur noch HDMI haben.
      Selbst X BOX ... Es müsste ne Konsole geben die alle diese Games spielen kann und dann
      den heiligen Gral .... CRT Outputschnittstelle :)

      Aber evtl kann das ja die Polymega dann :D

      s. Anhang - wenn alles hast auf X360 bist auch gut Geld los..
      Bilder
      • 29791135_164298227719463_5844736191473703275_n.jpg

        55,72 kB, 960×540, 14 mal angesehen
      • 28056670_138282926987660_3915000363039115481_n.jpg

        102,28 kB, 960×960, 11 mal angesehen
    • Ich hatte bisher immer nur 15khz Monitore.
      Der Unterschied zum trisync ist nicht sooo extrem groß finde ich.
      Die scanlines sehen etwas feiner aus.
      Aber das finde ich nun überhaupt nicht schlimm.

      Bei 29“ würde ich auch ne Toshiba Röhre vorziehen. Sind einfach die besten.
      Habe aber nur Platz für 25“.
      Kann aber trotzdem nicht meckern mit dem Polostar.
      Die Cave Shooter sehen alle Sahne aus auf meinen Monitor. Extrem scharf, guter Kontrast, top Farbsättigung. Was will man noch mehr ?
    • ich würde überhaupt keinen titel der x360 in 15 k spielen wollen . spiele alles auf 640x480 vga schirm oder 1024 x 768 . jedenfalsl was röhrentauglich ist . den anderen scheiss natürlich per hdmi an nem 1080 p flachmann . warum sollte man schöne highres sachen wie deathsmiles in 15 k spielen wollen ? damits so scheisse wie die pcb aussieht ? und meine meinung zu 15 k vertikal auf nem 29 zöller ist ja bekannt .

      habe zwar auch nen vga naomi vertikal mit x360 , halte das aber für suboptimal. muss auch gestehen das ich auf dem nec 2960 vertikal crimson clover in 1024x768 vertikal gespielt habe . werde aber auf nen pc crt dafür grössenmässig downgraden . und das ganze gescale oder interlacedgeflacker taugt ja mal gar nix .

      nebenbei finde ich trisync überbewertet . selbt nen profischirm wie der nec 2960 kommt im 15 k bereich nicht an ne 93 er valvo mit frischer röhre und im vga bereich nicht an nen gewöhnlichen metz tv ran und in 1024 x 768 oder 1600x1200 muss er im vergleich zu jedem guten pc crt die hufe strecken . selbst wenn er 15- weissderteufel kann . trisync kann in der theorie meist viel , in der praxis aber meist wenig . lieber nen cab mehr dabei stellen . es gibt halt meist nur einen optimalen schirm für die entsprechende anwendung . und einer der 100 % passt macht mehr spass als 10 die alle so lalla laufen .
      yar mumma brought me here !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • ApfelAnni schrieb:

      ich würde überhaupt keinen titel der x360 in 15 k spielen wollen . spiele alles auf 640x480 vga schirm oder 1024 x 768 . jedenfalsl was röhrentauglich ist . den anderen scheiss natürlich per hdmi an nem 1080 p flachmann . warum sollte man schöne highres sachen wie deathsmiles in 15 k spielen wollen ? damits so scheisse wie die pcb aussieht ? und meine meinung zu 15 k vertikal auf nem 29 zöller ist ja bekannt .

      habe zwar auch nen vga naomi vertikal mit x360 , halte das aber für suboptimal. muss auch gestehen das ich auf dem nec 2960 vertikal crimosn clover in 1024x768 vertikal gespielt habe . werde aber auf nen pc crt dafür grössenmässig downgraden . und das ganze gescale oder interlacedgeflacker taugt ja mal gar nix .

      Es gibt gerade einen Hype, der die PCB Preise raketenhaft steigen lässt.. Freaks die alles schlecht reden - ob HD Remakes oder 31KHz Monitore.
      Die Naomi Cabs haben keine schönen Monitore.
      Bei mir is das Bild Bombe auf X360 mit NANAO MS2930. Winni fand es auch sehr schön mit DoDonPachi Daifukkatsu Black Label.
      Ich kann - komischer Weise - bei der japanischen Slim 360 nur 480p auswählen. Kein Geflacker.