MAME-Cabinet (groß, kein Bartop) als Bausatz

    • das mit dem sprühen in der wohnung, überleg dir das gut.

      stinkt fürchterlich, auch nach dem lackieren noch....

      wenn du so vorgehst wie von dir beschrieben, also alles abdecken und mit folie schützen, dann kannst du das schon machen.

      es ist nicht einfach (ich habe es damals nicht hinbekommen) mit dem wagner feinsprühsystem, einen feinen sprühstrahl zu erzeugen.

      da mußt du vorher viel rumprobieren....



      hast du keinen der dir das lackieren kann?

      spricht ja für jemanden, wenn man alles selber machen will, aber wenn man keine werkstatt/keller oder sowas hat, das ist doch nix halbes und nix ganzes.....





      ps:

      wir sind jetzt bei posting 61.... soviel haben die meisten threads nicht wenn die automaten fertiggebaut sind :):):);)
      Stell alle Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab, sofort! Hast Du verstanden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maluchos ()

    • Das Lackieren im Wohnzimmer würde ich mal ganz schnell vergessen. Ich habe vor 15 Jahren mal einen Motorrad Tank im Heizungskeller lackiert, da mir die Garage zu kalt war. Ich hatte mir im Raum eine komplette Kabine mit Folie abgehängt, Boden, Decke und 4 Seiten. Trotz dem kann man heute an Wände und Boden noch erkennen, welche Farbe der Tank hatte. Würde ich nicht mal mehr im Keller machen.

      Warum folierst du nicht einfach komplett? Es gibt schon günstig gute Folien mit Luftkanälen, die sind auch für Laien einfach zu verkleben.