Videospiele des Ostblocks

    • Videospiele des Ostblocks

      Hallo liebe Arcadeenthusiasten,
      Ich bin zur Zeit auf der Suche nach informationen zu Videospielen aus dem Ost-Block.
      Ein berliner Fighting-Game Kollege von mir hat mich auf euer Forum aufmerksam gemacht, insbesondere darauf, dass es hier viele OGs der Videospielkultur gibt. Deswegen frage ich hier. Ich hoffe mein Post ist nicht zu unpassend. Ich habe leider keinen Off-Topic bereich bei euch gefunden.

      Ich selbst bin leider zu jung, und glücklicherweise Wessie, aber das die geschichte Von Videospielen interessieren mich trotzdem.

      Hier ein paar Themen zu denen ich gern Informationen hätte. Wenn ihr wollt auch gern' über Skype oder anderem VoIP.

      1. Das schmuggeln von westlichen Videospielen in den Osten. Hat einer von euch damit vielleicht sogar Erfahrung gemacht?
      2. Welche Westliche Videospiele im Osten gespielt wurden.
      3. Auf welchen Systemen wurde denn primär im Osten gespielt?
      4. Hat einer von euch noch Ostblock Videospielmagazine bzw. kennt einer ein Archiv, oder zumindest Namen solcher Magazine. Auch gerne in anderen Sprachen als Deutsch.
      5. Ich habe von sehr merkwürdigen Arten und Weisen gehört Software zu übermitteln. u.A. über Vinyl, Radio, und andere kuriose Arten und weisen.


      Ich bedanke mich im Vorraus.
      Falls jemand mit mir anders Kontakt aufnehmen möchte gerne über Facebook (Aaron Hoffman), Discord (Aetohatir #8836) oder Skype (kai.aaron)
    • Der einzige Arcade-Videoautomat der DDR, der mir bekannt ist, ist Polyplay:

      arcade-museum.com/game_detail.php?game_id=9070

      In der UDSSR gab es viele lustige elektromechanische Monster:

      15kop.ru/

      motherboard.vice.com/en_us/art…5kpd/soviet-arcade-museum
      ________________________________________________________________________________________
      Doppel-Null mit der Lizenz zum Löten!