Pacman Cocktail Wiederbelebungsversuch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das deutet auf einen Defekt des Chassis hin. Aber laß die Spule mal, das kommt ganz zum Schluß dran. Hat nix mit Deinem Prob zu tun.
      Wenn ich das richtig sehe, steht das Bild ja eigentlich richtig, es ist nur halt am Rande etwas davon zu sehen.
      Schwarzwertklemmung bzw. Rücklaufaustastung / Strahlstrombegrenzung wird hier defekt sein.
      Oder die Spannungsversorgung des Videoverstärkers ist mit hor. Restwelligkeit "versaut".
      Wie gut sind Deine Kenntnisse in Elektronik?
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Hi Winni

      Meine Elektronikkenntnisse sind halt die des Hobbyschraubers. Ich kann löten und Spannungen messen, kenne die Bauteile und z. B. das Schema eines elektromechanischen Flippers kann ich so ungefähr lesen...
      Den Monitor habe ich erfolgreich entladen und die Elkos auf dem Chassis erfolgreich getauscht.

      Aber ich befasse mich eigentlich erst seit recht kurzer Zeit intensiver mit dem Innenleben von Arcade-Geräten mit Monitor. Es ist das erste Mal, dass ich einen toten Pacman-Tisch wiederbelebe.

      Schwarzwertklemmung sagt mir nichts, Schwarzwaldklinik dagegen schon:-)

      Wenn du mich etwas über Weisheitszahnentfernung fragen würdest, könnte ich dir alles erzählen.

      Aber sehr gerne nehme ich deine Hilfe und Tipps in Anspruch und möchte mich schon jetzt für dein Engagement bedanken.

      Gruss

      Kaspar
    • Habe im Moment reichlich um die Ohren.
      Wenn Du damit nicht klar kommst, dann ja.
      Habe mal eine Funktionsbeschreibung davon geschrieben........probiere das mal unzusetzen.
      Electrohome-G-07-REV-2.02.pdf
      Gruß
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Hallo Winni
      Ich komme einfach nicht mehr weiter mit der Chassisreparatur. Habe versucht, deine Electrohome G07-Beschreibung umzusetzen...einiges habe ich verstanden, aber ich stehe nun am Berg. Bin kurz davor, ein angeblich funzendes Chassis aus den USA zu importieren. Wäre aber schade um all die Zeit, Energie und Nerven, die ich verbraten habe.
      Kurz: Kann ich es dir zur Reparatur senden?

      Wäre sehr dankbar.

      Gruss

      Kaspar
    • Kannste machen, dann schaue ich mir das mal an und "verhaue" das...
      Gruß
      Winfried
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • AXO:
      Meine Addy:
      Winfried Ellenbeck
      Witwenstr. 2
      31737 Rinteln
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Hallo mos6581

      Ja, das wäre vielleicht hilfreich gewesen! Vor allem der Tausch der beiden Transistoren x304 und x305 tönt gut.
      Nur blöderweise ist das Chassis jetzt schon auf der Post...

      @winni wie erwähnt: Sollte ca. in einer Woche oder so bei dir sein. Kommt aus der Schweiz.
      Was ich bisher gemacht habe:

      Sämtliche Elkos ausgewechselt
      Neuen Flyback Trafo installiert
      Horizontal Output Transistor ausgetauscht
      Neue Bildbreitenspule

      Danke schon mal und Gruss
      Kaspar
    • Die Funktion dieser Transistoren für die Austastung hatte ich erklärt.....aber die hatte ich eigentlich noch nie defekt.....
      Eher etwas im Umfeld.
      Schauen wir mal, ich berichte, wenn hier ist
      Gruß
      Winfried
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • unversehrt......bin busy......dieses WE schließe ich das mal an und berichte
      Gruß
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • habe fertig
      Leiterbahnunterbrechungen direkt unter dem Zeilentrafo....keine Ahnung, warum.
      Siehe Bilder



      Bevor wieder Mecker kommt....ich weiß, daß das Bild krumm, schief und bunt ist....ist eine Teströhre mit aufgesteckter G07 Ablenkeinheit
      Gruß
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!
    • Also hier geht der jetzt, uneingeschränkt an einer passenden BR.
      Ich kann mir das auch nicht erklären, aber das war Fakt.
      Gib mir mal Instruktionen, wohin ich das Teil zurücksenden darf
      Gruß
      Winfried
      Vacuum-Fachverkäufer

      Wissen ist der einzige Rohstoff, welcher sich durch Gebrauch vermehrt! :thumbsup:

      Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß Reparaturtips nur unter Beachtung der Regeln im Umgang mit elektrischen Geräten befolgt werden sollten!
      Sollten dort Zweifel bestehen, bitte einen Fachmann zu Rate ziehen!