Support Frage zum UPCB und Sega Saturn Kabel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Support Frage zum UPCB und Sega Saturn Kabel

      Hallo zusammen,

      da ich gerne einen All-In-One Arcadestick haben möchte, habe ich mir gedacht, kaufe ich mir das UPCB. Die Platine kam also vor ein paar Tagen an und habe mir einige Kabel gebastelt. Ich muss dazu sagen, da der Arcadestick noch nicht ganz fertig ist, nutze ich zur Zeit einen Neo Geo Classic Controller über den DB15 Port.
      Ich habe mir zu Beginn ein USB Button Select Kabel gebastelt. Dieses Funktioniert am PC einwandfrei. Alle vier Buttons, Select, Start und der Stick laufen perfekt. Ich habe dieses unter Windows XP und Windows 7 ausführlich mit Groovymame getestet.

      Da ich aber gerne die japanischen Arcadeports am Sega Saturn spiele, habe ich ein Saturn Controller des Modell 1 geopfert und das Kabel für die UPCB genutzt. In der Projektdatei saturn.h wird genau beschrieben, welche Pins wo angelötet werden müssen. Also die Anleitung abgearbeitet und alles soweit fertig gestellt. Nachdem ich mit dem Multimeter alle möglichen Verbindungen/Pins erfolgreich durchklingeln konnte, habe ich den Versuch gestartet, über den Neo Geo Controller am Saturn zu spielen. Und siehe da, es funktioniert (fast) einwandfrei.

      Zu meinem Problem: Abgesehen von der Richtung RECHTS laufen alle Tasten und Richtungen. Wenn ich RECHTS gedrückt halte, so wird in unbestimmten Abständen der Impuls kurz gestoppt und wieder gestartet. Sprich bei Street Fighter Zero 3 läuft die Figur zuckend nach rechts. Ich kann mir dieses Diskrepanz nicht erklären, da beim Durchklingeln alle Pins so wie in der Anleitung gelötet sind. Das USB Kabel funktioniert ja auch prima. Ich habe den Stecker auch nochmal geöffnet und die Verbindungen überprüft. Ich kann nichts sehen. Darüber hinaus, habe ich auch einen weiteren Neo Geo Controller getestet, leider ohne Erfolg.

      Mir ist bewusst, dass es zu dieser PCB nicht viel Support im Netz gibt, aber vielleicht ist ja jemand hier, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat und kann mir eventuell mit einem Rat zur Seite stehen.

      Beste Grüße

      olli

      edit: hier mal ein Video, wie das ganze aussieht:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von evidencedj ()