ati karte nervt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ati karte nervt

      folgendes setup : coreduorechner mit win xp 64 , radeon 4850 und crt emudriver 9.3 installiert. problem : ich möchte neben nem dell ultrasharp lcd auch noch nen analogen nec 2960 crt betreiben . einzeln läuft beides problemlos , zusammen schaltet entweder einer ab oder er rennt nur als erweiterung . hat irgendjemand so nen mixbetrieb in gebrauch ? ich würde gerne beide schirme in 1024x768 betreiben als clones . in den videosettings finde ich immer nur desktoperweiterung anwählbar . möchte ungern weitern scheiss wie catalyst control center und co installieren . ich meine einfachen clonebetrieb gabs doch schon lange bevor es desktoperweiterung und co gab. wo muss sich suchen ? oder alles per hand irgendwo regeln ?


      ich kriege bei den ati treibern imemr das kotzen . da kannste jeden scheiss gleich einstellen aber simple sachen wie clonen oder open gl settings findeste nicht . ati soft seit 25 jahren ne einzige horrorstory . mittlerweile macht nvidia es aber auch nicht mehr besser .
      yar mumma brought me here !
    • Ich glaube mich zu erinnern, dass vor Windows 7 dass immer nur über die entsprechende Treiberzusätze der Graka ging.
      Bei Nvidia früher gut und selbsterklärend.
      Mit ATI hab ich noch nicht so lange Erfahrung...
      CCC ist auf jeden Fall totaler Schrott.

      Scheinbar gibt es von Graka-Herstellern unabhängige Tools wie dieses:
      realtimesoft.com/de/ultramon/download.asp

      Liest sich eigentlich wie gemacht für deinen Zweck (Kann Klonen, solange der Treiber der Karte das unterstützt und das tut er garantiert). Allerdings ist da auch stellenweise von "kaufen" die Rede...
    • denke edid wird beim nec nicht das problem sein , da er ja als desktoperweiterung bis jenseits der 1024 x 768 noch funzt und problemlos mitläuft . problem ist halt das die gehackten ati driver keine option für clone bieten und das ati control center ohne grafikkartentreiber scheinbar nicht zu installieren geht . sonst würde ich halt in den sauren apfel beissen , netframe 2.0 samt ccc installieren und gut ist. nur sind die gehackten treiber einmal in windoof vermatscht kriegste das nicht mehr hingebogen . ich hasse ati ..

      oder kennt jemand ne source für ccc als standalone , sprich nackig ohne spamware und die normalen treiber ? wäre schön gewesen der calamitytyp hätte das integriert. so windows darstellung auf nem vertikalen schirm ist auch ne andere nette option des cc . erspart ds kopfgewackel , wenn man mal was konfigurieren muss . schätze 2 ter monitor an ist doch nur nen schalter in irgendner windows registry . werd mal win neu aufsetzen .. ist jetzt eh alle vermatscht . der nec bootet jetzt sogar normal mit , obwohl ich ccc deinstalliert habe . sehr seltsam ..
      yar mumma brought me here !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • doch EDID ist das problem... wirste sehen, wenn du einen zweiten LCD dranhängst. mein laptop erkennt den NEC auch nicht, ich könnte theoretisch eine retina-auflösung für den NEC wählen und ihn ins nirvana schicken. es geht ja nicht um die auflösungen die er kann, sondern die der PC für den NEC erkennt und als sicher einstuft.

      frag doch Calamity, das ist echt ein netter kerl und wird dir bestimmt sagen, wie es geht. Wenn du willst mache ich das sogar für dich.
      Ich werde dein Problem, nachher mal testen, geht gerade nicht, weil ich was zu tun habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von u-man ()

    • die scheisse läuft soweit . crt emudriver 64 bit installiert , dann netframe 2.0 , dann die extrahierte standalone ccc version aus dem normalen 9.3 catalyst pack , dann schirm auf clone gestellt und zuguterletzt nochmal mit vm maker aus der 1.4 version die modelines neu erzeugt . der vm maker 1.2 aus dem hackpack 9.3 funktionierte nicht , hatte immer nur ne handvoll standard auflösungen generiert. steam und mame 64 laufen soweit schön parallel im crt und lcd betrieb .

      paar sachen an denen ich noch arbeite :

      - die ati will partout nicht mit dem aae emulator funktionieren . denke open gl problem . muss da nochmal bischen googlen wo udn wie man da die unterstützung einrichten kann . die meisten nvidia funktionieren mit den werkstreibern aus der box .

      - gui mame 64 0.157 meldet bei start the procedure entry point could not be enabled bla bla .. schätze irgendnen dll stress . die 64 er 0.148 gui , die 0.157 32 gui und die alte 0.157 nongui funktionieren ohne probleme . keine ahnung was an der neuen wieder anders ist.

      - mal checken wie es mit windows tate ausschaut . alte ccc haben das ja mal unterstützt . hatte das mal an nem ollen merkur vision gehabt und war recht nett . erspart genickschmerzen wenn man an nem vertikalen schirm mal irgendwas in windoof einrichten muss . und bei nem multisync kannste da ja sogar noch richtig was lesen.


      ps. hab nen xbox 360 kabelpad am rechner . treiberinstallation und handling mal echt super am pc . unter win 7 direkt erkannt , unter xp gibts die treiber bei ms . mame als auch steam einrichten echt super einfach und auch in mala top zu konfigurieren ( beide analog hebel und auch digikreuz ) . mal nur so für komplett cablose menschen .. sowas soll es ja auch geben .. wer keinen arcadestick über hat sollte mal pad probieren .
      Dateien
      • dualsetup.jpg

        (1,13 MB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      yar mumma brought me here !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ApfelAnni ()

    • die scheisse läuft soweit . crt emudriver 64 bit installiert , dann netframe 2.0 , dann die extrahierte standalone ccc version aus dem normalen 9.3 catalyst pack , dann schirm auf clone gestellt und zuguterletzt nochmal mit vm maker aus der 1.4 version die modelines neu erzeugt . der vm maker 1.2 aus dem hackpack 9.3 funktionierte nicht , hatte immer nur ne handvoll standard auflösungen generiert. steam und mame 64 laufen soweit schön parallel im crt und lcd betrieb .

      paar sachen an denen ich noch arbeite :

      - die ati will partout nicht mit dem aae emulator funktionieren . denke open gl problem . muss da nochmal bischen googlen wo udn wie man da die unterstützung einrichten kann . die meisten nvidia funktionieren mit den werkstreibern aus der box .

      - gui mame 64 0.157 meldet bei start the procedure entry point could not be enabled bla bla .. schätze irgendnen dll stress . die 64 er 0.148 gui , die 0.157 32 gui und die alte 0.157 nongui funktionieren ohne probleme . keine ahnung was an der neuen wieder anders ist.


      ps. hab nen xbox 360 kabelpad am rechner . treiberinstallation und handling mal echt super am pc . unter win 7 direkt erkannt , unter xp gibts die treiber bei ms . mame als auch steam einrichten echt super einfach und auch in mala top zu konfigurieren ( beide analog hebel und auch digikreuz ) . mal nur so für komplett cablose menschen .. sowas soll es ja auch geben .. wer keinen arcadestick über hat sollte mal pad probieren .
      Dateien
      • dualsetup 02.jpg

        (390,73 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • dualsetup.jpg

        (1,13 MB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      yar mumma brought me here !
    • Schön zu lesen, das es funktioniert. Entschuldige meine Unwissenheit, aber ich habe den Sinn deiner Konfiguration, nicht ganz verstanden. Wozu der Klon-betrieb?

      Falls das mit dem ´taten immer noch nicht klappt, kannste ja mal das irotate ausprobieren, das kommt ja immerhin aus der Schmiede die auch Powerstrip rausgebracht hat, sollte also ein eigentlich gutes Produkt sein.

      AAE funktioniert also immer noch nicht... schei....de :( Musst dir im klaren darüber sein, das die Controls nicht so gut zu konfigurieren sind. Das mit Open GL könnte hinhauen, glaube die hat der Autor für die glühenden Shader verwendet. Könnte auf einer Glotze sogar gut aussehen, wohingegen die Vector-MAME shader eher besch...eiden aussehen. Die hab ich uff ner Röhre eher aus, weil zu grob. Muss wohl an der nativen Auflösung liegen, da kommt der Shader nicht mehr gut rüber, aber auf nem LCD sah es gar nicht so schlecht aus.

      gruss u-man
    • asiroids und starcastle sehen mit ner nvidia auf dem nec recht passabel aus sage ich mal . zwar nicht so der perfekte vektorglow wo man blind von wird , aber allemal gut spielbar . in meinen a-roidscocktail 2 kommt nen pc röhr samt aae rein . da suche ich gerade noch ne lowprofil nvidia die ausreichend saft hat für 100 % darstellung . der tisch ist gerade so bei ca. 60 % fertigstellung . mit den controls bei aae komme ich zurecht , das dürfte kein problem sein.

      der klon betrieb ist halt damit ich einen rechner für alles hernehmen kann . der läuft als gameroombeschaller , testkiste , zweitrechner , vertimame und vertisteamshooterei . die anderen necs sind ja horizontal orientiert. und bevor der dritte (reserve) nec irgendwo in der ecke vor sich hin fault wird er halt ner sinnvollen nutzung zugeführt. nebenbei ist clonebetrieb auch für arcadezwecke nicht verkehrt , sofern man sich mal nen eigenbautent zimmert oder 4p gauntlet und co . an 2 vernetzen unicabs spielen will . da braucht man dann ne gk mit 2 gescheiten ausgängen im clonebtrieb . hab zwar noch ne x600 mit dms 59 port und dual vga peitsche die gut rennt , aber was aus der höheren 4xxx er schiene ist doch performanter , sofern man mal andere emus aufruft.
      yar mumma brought me here !
    • Sauber :) .... mehrere NEC´s.... Wunschtraum :) Hab nicht so den Plan, aber ich hoffe die 280W die meiner angeblich max. schluckt, sind nicht die Realität. Mehrere würden mir ja die Haare vom Kopf fressen :D .
      Hätte ja gerne so eine ZVG Karte, aber die sind ja so selten, wenn ich da jemals rankomme, mache ich drei kreuze.

      Einziges minus von meinem NEC, ist echt diese Lüfterscheisse... hab ja vor, den in meinem Magnum zu verbauen, vielleicht wirds dann leiser, vielleicht aber auch keine gute Idee. Muss gestehen das das Bild zu gross sein könnte und der Abstand dazu, zu klein. Obwohl es von der Diagonale her, der gleiche Scheiss ist. Mach mal Bilder vom Cocktail wenn er fertig ist... bin gespannt :) .