Erfahrungen

    • slap-fighter-fcn schrieb:


      Na ja habs jetzt mal mit Händler versucht, in der Hoffnung, dass ich mit der Garantie und den damit verbundenen Leistungen, wie Hilfestellungen lernen kann und so langsam reinkomme. Obs der richtige Weg war wird sich zeigen. Mein Pin kommt erst im ca. Januar, wenn wir in die neue Wohnung (=endlich Platz:D) umgezogen sind. Der Pin wird ein Terminator 3 von Stern sein.


      Wenn du ihn vorher mal spielen willst, es steht seit ca. 1Woche einer in der Allersberger Straße 89 (im Waschsaloon)!;)In einen sehr guten Zustand!
      Suche: Atari´s:Escape From The Planet of the Robot Monsters, Xybots, Asteroids (kleine Straßenvariante) und Lunar Lander!
      Ausserdem:Vanguard (im Zaccaria-Gehäuse) und Quartet (im Sega-Gehäuse).
    • Ok, dass mit dem vorher Üben wird wohl nix mein lieber Reiner!!

      Ging heute nach Jahren mal wieder im Nürnberger Südstadt-Moloch spazieren. Großstadt-Dschungel, vorbei an dutzenden von Spielotheken, Spielhöllen und Casinos in einem mir mittlerweile unbekannten Land.

      Aber ok, nur Geldspieler, keine Pins, geschweige denn Videoautomaten, ein fränkisch rustikales Lokal, immerhin da gabs Schäuferle und Karpfen, Schweinebraten, lecker. Aber war dies mein Highlight........ja das wars.

      Schließlich fand ich den besagten Waschsalon und was soll ich sagen, stand da doch tatsächlich (im Waschsalon!!!) mitten drin ein optisch perfekter T3 Pin. Der Sabber lief mir nur so die Mundwinkel runter. Arnie forderte mich verbal zum Spielen auf. 1 Credit = 50 Cent war da außerdem zu lesen. Der Bodenwischdienst musste kommen.

      Ich warf also meinen ersten Euro ein..................nix geschah, einen Zweiten hinterher......nix. Wüstes Schimpfen und Rütteln am Pin war die Folge, sodass paar 5 Cent Münzen aus dem Münzschacht fielen............. wer schmeißt 5 Centstücke da rein, ach so, ich war ja in der Südstadt!

      Ich ging nach Hause und fühle mich sogar in Langwasser wieder wohl:rolleyes:

      Ende der Geschichte!

      Freude nun auf meinen eigenen T3 !!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von slap-fighter-fcn ()

    • Ich bin Ende November wieder in Nürnberg zum Messe Auf u Abbau der SPS.
      Nirgends kann man so gut essen wie dort - Schäuferle und gebackener Karpfen - lecker !
      Bin allerdings wie immer in Kornburg untergebraucht im ` Weissen Lam `, da ist die Welt noch in Ordnung :-).
      Die Allersberger Straße 89 werde ich am freien Tag auch mal abschecken ....
      Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear the evil - The Dark Lord is my shepherd !