A GNU/LINUX ARCADE DISTRIBUTION 0.92b

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich dürft mich auch schlagen wenn die Frage blöd ist aber ich würde gern wissen wo ich mir diese Distribution runterladen kann.
      Würde das gerne mal testen. :)

      edit:

      Bin fündig geworden, bitte nicht zu doll verhauen.

      Mal schaun ob ich das als Linux Noob auf die Reihe krieg....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SegaMan ()

    • 3d hardware acceleration fix for AGLAD

      Due to a bug you need to put the mame user in the video group to get full 3d hardware accelleration with some cards. This concerns only emulators which uses 3D - pcsx2, model3, demul, dolphin, wine.

      Wenn man den mame User, unter dem die Emulatoren laufen der video Gruppe hinzufügt bekommt der automatisch die Rechte für die 3d Hardwarebeschleunigung mit ein paar Karten. Mit ATI ist das normalerweise nicht nötig. Das betrifft nur Emus, die 3D benutzen wie pcsx2, model3, demul, dolphin und wine.

      [SIZE=4]
      [/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zagadka ()

    • Kleines 15 khz Linux how für Arcade Monitore und RGB Fernseher. Das ist echt super simpel, einfacher als unter Windows, auf jeden Fall schneller. Ein Dreizeiler zum Testen der Grafikkarte. Funktioniert mit allen großen GNU/Linux Distributionen und AGLAD.

      xrandr --newmode "640x480-15khz" 13.218975 640 672 736 840 480 484 490 525 -HSync -VSync interlace
      xrandr --addmode DVI-0 "640x480-15khz
      xrandr --output DVI-0 --mode "640x480-15khz"

      (DVI-0 ist hier der Port an dem der RGB Monitor hängt).

      [SIZE=4]
      [/SIZE]