CAVEUI v1.2.1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CAVEUI v1.2.1


      CAVEUI Is An Emulator With Cave/SH3 & Other Cave Shooters Of PGM/IGS Board.
      Unofficial Build. Based In NGAE v1.1 Based In Mame 0.146 (MameUi, MameAsh, HoubaPPK, Mkchamp, MameUiFx, CabMame... Code Used)
      _________________________________________________________
      CAVEUI v1.2.1 [RedTouch Edition]

      Changes:
      Added Direct Input Option (CabMAME). (Autoenable) (Untested)
      Unable to add game to non-custom folder "Delete MSG".
      Medal Mahjong Moukari Bancho Marked With GAME_NOT_WORKING.
      Emu Update To 0.146u1.

      Fixes:
      Added New Drivers For Work Decrypted Roms.
      Fixed Dip Switches For Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi Arrange's Hacks.
      Fixed CRC For ketback.zip
      Fixed CRC For ketfast.zip

      Added:
      Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi (Hack Ver. 2012/09/27, Arrange Mode 1.51, Japan)
      Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi (Hack Ver. 2012/09/27, MrStoic Ver. 1.0, Japan)
      DoDonPachi Dai-Ou-Jou (Black Label, Decrypted P)
      DoDonPachi Dai-Ou-Jou (Decrypted P)
      EspGaluda (Decrypted P)
      Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi (Decrypted P)



      Quelle: neo-nebuwaks.blogspot.de/2012/…v121-new-update-info.html
      There is a secret song at the center of the world, Joey, and its sound is like razors through flesh.
      I'm here to turn up the volume. To press the stinking face of humanity into the dark blood of its own secret heart.
    • Der IST-Zustand meiner gesammelten Erfahrungen zum Thema (ohne Gewähr; Wem's hilft...):

      - Das Thema ist in der Tat ein Leidiges. Lag ist bei Shootern allerdings sehr entscheidend und deshalb für den Fan schwer zu ignorieren...

      - Alle Mame-Versionen haben imho den selben Lag, außer Shmupmame, welches beim einen oder anderen Titel 1 Frame weniger "lagged" aber keinen Cave-SH3-Treiber an Bord hat und ein paar Darstellungsmängel aufweist.
      Zu messen, wieviel Lag eine spezielle PCB hat und ob die MAME-Version den selben aufweist ist Sisyphos-Arbeit die sich niemand wirklich machen will.

      - Mame lagt beim Aktivieren von VSync oder Triple Buffer. Ist bei SH3-Games schlimm, bei anderen durchaus oder auch gar nicht spürbar. Wenn ein LCD-Monitor verwendet wird muss man entweder mit Tearing leben oder mit Lag. Auf nem CRT mit passender Bildfrequenz kein Tearing. (Bei mir sind VSync und TripleBuffer mittlerweile immer aus. Tearing ist halb so wild...)

      - Die CAVE-SH3 Titel laggen leicht bzw sind höchstwahrscheinlich spürbar entfernt vom Original-PCB. Der Mame SH3 Treiber ist scheinbar nicht sehr ausgereift und da sind wohl verschiedene "Speedhacks" am Start. Das Ganze ist zwar gut spielbar aber die Original-PCB hat Slowdowns, die für's Gameplay wichtig sind und schlecht emuliert werden. Man merkt den Unterschied zwischen den SH3-Titeln und ihren Vorgängern deutlich. Die Älteren spielen sich sehr direkt, die neueren etwas schwammiger...

      - Diese Cave-UI-Geschichte basiert wohl auf Standard Mame + SH3-Treiber + möglicher Verwendung von Game-Hacks/Arrange Modes. Ausserdem wurden alle Nicht-Cave-Treiber und die entsprechenden Titel aus dem Ding entfernt.

      Bitte belehrt mich, wenn nötig :)
    • Jenseits schrieb:

      - Mame lagt beim Aktivieren von VSync oder Triple Buffer. Ist bei SH3-Games schlimm, bei anderen durchaus oder auch gar nicht spürbar.



      Diesen Punkt kann ich nicht bestätigen. Habe TripleBuffer + MultiRender aktiviert und alles flüssig und ohne spürbaren Lags, keine Schwammigkeit oder sonstige Probleme im Spielfluss.
      Der Punkt ist denke ich, eine Starke Hardware vorrausgesetzt, die richtige MAME Version und Konfiguration hierzu.
      Ultimate Arcade Cabinet
      Shmupsi & Bemupsi
      Jekyll & Hide
      Naomi2 MoBo goes Jamma
    • Helltrasher schrieb:

      Diesen Punkt kann ich nicht bestätigen. Habe TripleBuffer + MultiRender aktiviert und alles flüssig und ohne spürbaren Lags, keine Schwammigkeit oder sonstige Probleme im Spielfluss.
      Der Punkt ist denke ich, eine Starke Hardware vorrausgesetzt, die richtige MAME Version und Konfiguration hierzu.


      -Hardware ist leistungsfähig. Starkes M-Board mit i5 bei 4GHz.
      -In Sachen Konfiguration habe ich wahrscheinlich alles durch.

      Aber: Du hast CRTs verbaut. Ich vermute, das bei passender Bildfrequenz der Vsync keine Auswirkungen hat.

      Bei nem LCD merkt man es sofort: Spiele Espgaluda II ohne Vsync/Triplebuffer -> Geht ordentlich. Schalte Vsync/Triple Buffer ein -> Schlimm und deutlich (!) spürbar.

      Ich hab alles in punkto Konfiguration und Recherche dazu durch. Bin nebenbei erwähnt kein Computerlaie. Vielleicht hast du das "Geheimrezept"? Kannst du bei Gelegenheit deine Mame.ini posten?