Projekt : „Pimp My Ultimate Arcade I Cabinet„

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cooles Universal Cab. Da bin ich echt neidisch. Ich hoffe ich bekomme etwas halbwegs ähnliches hin. :)

      Aber einige Fragen hätte ich dazu:
      1. Wie startest du die PC Games (vor allem Steam Games), bzw. wie verknüpfst du sie mit Hyperspin? Kannst du mir da ein Tutorial oder geeignete Google Keywords empfehlen?
      2. Was empfiehlst du als Minimales Control Panel für ein Universal Cab? Ich würde möglichst viele Spiele zu 2. spielen können (vor allem Beat Em Ups), dabei jedoch so wenig wie nötig verbauen. Meine Überlegung war: 2x Joysticks mit je 6 (oder 8) Buttons. Dazu halt noch die 1-2 Spieler Start Buttons. Würde man ohne Trackball/Spinner/4 wege Stick viele Probleme bei einem Universal Cab bekommen?
    • Sander2k schrieb:

      Cooles Universal Cab. Da bin ich echt neidisch. Ich hoffe ich bekomme etwas halbwegs ähnliches hin. :)

      Aber einige Fragen hätte ich dazu:
      1. Wie startest du die PC Games (vor allem Steam Games), bzw. wie verknüpfst du sie mit Hyperspin? Kannst du mir da ein Tutorial oder geeignete Google Keywords empfehlen?
      2. Was empfiehlst du als Minimales Control Panel für ein Universal Cab? Ich würde möglichst viele Spiele zu 2. spielen können (vor allem Beat Em Ups), dabei jedoch so wenig wie nötig verbauen. Meine Überlegung war: 2x Joysticks mit je 6 (oder 8) Buttons. Dazu halt noch die 1-2 Spieler Start Buttons. Würde man ohne Trackball/Spinner/4 wege Stick viele Probleme bei einem Universal Cab bekommen?


      Ich schalte mich mal kurz dazu.

      Ich würde ein 6 Button Panel Layout Bauen.Mehr brauchst du eigentlich nicht.Wenn du Prügler gerne Spielst reichen sechs pro Spieler.Noch 2 Buttons für 1 und 2 Spieler Start.Mehr habe ich auch nicht verbaut.Ich denke wenn du zuviele Buttons auf ein Panel ballerst, wirkt es schnell überladen.
      Spiner und Trackball braucht man zu selten.So viele Games gibt es dafür nicht.Da würde ich mir lieber ein seperates Cab bauen.
      Stick kannst ein 8 wege nehmen. Du kannst bei vier wege games noch ein E-Liminator einbauen.Gibt es im Arcadeshop.So kannst du von 8 auf 4 wege elecktronisch umstellen.
      So habe ich meins gestalltet.Ich bin mehr als zufrieden.

      arcadezentrum.com/forum/showth…uadro-aufarbeiten./page14


      Soweit ich weiß, Kann man bei Hyperspin für verschiede Emulatoren und Pc Games einzelne Phade angeben.Bei Pc Games müsste das auch funktionieren.
    • Sander2k schrieb:

      Cooles Universal Cab. Da bin ich echt neidisch. Ich hoffe ich bekomme etwas halbwegs ähnliches hin. :)

      Aber einige Fragen hätte ich dazu:
      1. Wie startest du die PC Games (vor allem Steam Games), bzw. wie verknüpfst du sie mit Hyperspin? Kannst du mir da ein Tutorial oder geeignete Google Keywords empfehlen?
      2. Was empfiehlst du als Minimales Control Panel für ein Universal Cab? Ich würde möglichst viele Spiele zu 2. spielen können (vor allem Beat Em Ups), dabei jedoch so wenig wie nötig verbauen. Meine Überlegung war: 2x Joysticks mit je 6 (oder 8) Buttons. Dazu halt noch die 1-2 Spieler Start Buttons. Würde man ohne Trackball/Spinner/4 wege Stick viele Probleme bei einem Universal Cab bekommen?


      Hallo Sander2K,

      danke für die Blumen. Universal CAB ist es nicht. Die Shell (Gehäuse) und das Grunddesign ist aber ein Quasie Standard Modell Schnitt (Blueprint) das von mir etwas abgewandelt wurde.
      Im Grunde genommen gibt es vier Grund Automaten (CAB) "Klassen":

      1. Universal CABs = Shell immer gleich pro Gerät, aber Arts Sidearts, Marque, CP (Control Panel) etc. sind Wechsel- und Austauschbar zB. Hellomat, TV-Ideal etc.
      2. Selbstbau CABs = Shell, Arts, CP etc. Eigenentwurf oder nach Vorlage wie bei mir. Es gibt auch Hersteller die bieten Selbstbau-Kits als Shell an. Halte ich aber nichts von, da zu teuer und dafür zu billig aufgebaut.
      3. Dedicated CABs = Eigengestalltung vom Hersteller. Jedes Game erhält ein eigenes Art Design und CP Entwurf, welches für das jeweilige Game Optimal angepasst wurde. zB. PolePosition (ATARI)
      4. Candy CABs = meist japanische Kunststoff/Metall CABs anstatt Holz wie bei den anderen Typen, zudem auch meist der Kategorie 1 angehörend ;) zB NAOMI

      zu Deinen Fragen:

      1. Im Hyperspin gbit es eine direkte Möglichkeit über HyperHQ die Auswahlstart Möglichkeit von EXE Dateien. Aber ließ Dich mal im Hyperspin Forum ein. Da gibt es genügend Tutorials.
      2. Danke an Trinity4444, hat er schon beantwortet. Ich habe nur 7 Buttons, weil ich so das NeoGeo Layout bei NeoGeo Games Abbilden konnte. -s. Fotos!
      Ultimate Arcade Cabinet
      Shmupsi & Bemupsi
      Jekyll & Hide
      Naomi2 MoBo goes Jamma
    • sachmal hell
      die led beleuchtung von den buttons.
      wie haste die mit strom betrieben ?
      wäre nice zu wissen weil ich denke mal in 1er woche oder so kann ich endlich am automaten weiter machen, und da es ein startrek automat wird, bekommt es blaue und rote beleuchtete buttons
      [URL="http://www.phrasen.com/uebersetze,Live-long-and-prosper,62306,e.html"]Live long and prosper!
      [/URL]
      [URL="http://www.phrasen.com/uebersetze,Live-long-and-prosper,62306,e.html"]
      [/URL]Wir sind die Borg.
      Wiederstand ist U/I
    • Gefällt mir auch richtig gut. Gut, das Panel ist halt ein bisschen zu Groß geraten und sieht zwecks fehelndem Artwork etwas karg aus, aber das wird durch die saubere Verarbeitung und Liebe zum Details wieder gut gemacht.
      Wie Anni schon sagt, die Enstehungsgeschichte wäre interessant. Schweiss, Blut gepeinigte Gesichter. All das gehört dazu. In Bildern bitte. :D
    • mr sp0ck schrieb:

      sachmal hell
      die led beleuchtung von den buttons.
      wie haste die mit strom betrieben ?
      wäre nice zu wissen weil ich denke mal in 1er woche oder so kann ich endlich am automaten weiter machen, und da es ein startrek automat wird, bekommt es blaue und rote beleuchtete buttons


      Es wurde PACLed64 verbaut !

      plauzenkelle schrieb:

      Gefällt mir auch richtig gut. Gut, das Panel ist halt ein bisschen zu Groß geraten und sieht zwecks fehelndem Artwork etwas karg aus, aber das wird durch die saubere Verarbeitung und Liebe zum Details wieder gut gemacht.
      Wie Anni schon sagt, die Enstehungsgeschichte wäre interessant. Schweiss, Blut gepeinigte Gesichter. All das gehört dazu. In Bildern bitte. :D


      Das CP ist nicht zu Groß, es ist für die Funktionsweise angepasst und gut Spielbar! Es gibt auch eine Vorgeschichte! ist als LINK oben im Thread. Aber hier nochmal extra für die Blinden unter uns=) ...... Die Vorgeschichte!
      Ultimate Arcade Cabinet
      Shmupsi & Bemupsi
      Jekyll & Hide
      Naomi2 MoBo goes Jamma
    • ok also ich brauch jetzt keine blinksteuerung oder so, die sollen einfach dauerhaft leuchten
      kannse da was empfehlen
      [URL="http://www.phrasen.com/uebersetze,Live-long-and-prosper,62306,e.html"]Live long and prosper!
      [/URL]
      [URL="http://www.phrasen.com/uebersetze,Live-long-and-prosper,62306,e.html"]
      [/URL]Wir sind die Borg.
      Wiederstand ist U/I