Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 968.

  • herzlich willkommen nils:) am einfachsten ist es, sich ein unversal cab wie tv ideal, hellomat, tv-merkur usw. zu besorgen, und diese mit einem raspberry pi 3 und der pi2jamma platine auszurüsten. arcadeforge.de arcadeworld.uk dort kannst du die sachen bestellen. wenn du einen trackball vernüftig einbinden willst, würde ich zum selbstbau raten. der platz auf den controllpanels der universalautomaten ist recht begrenzt. ein eigenbau ist relativ teuer und aufwendig. für alles, inkl lackierung, art…

  • hi uwe:) bevor du dich weiter wunderst, klär ich dich auf: das "besondere" an an einem arcadeautomaten für classic games, ist nun mal die bildröhre. diese erzeugt diesen wohligen arcadelook. auf einem tft monitor schaut das ganze dann überhaupt nicht mehr arcadig aus.... wenn du einen 16:9 oder 16:10 tft verbaust, stimmt auch das format nicht mehr. die meisten pcbs benötigen 15khz, das kann ein tft nicht anzeigen.

  • erstmal danke für deine nette vorstellung.....;) jo, kann man kaufen, wird nicht billig, vorallem nicht für 2 2er...... libertygames.co.uk/store/video…chines/mario-kart-2-twin/

  • Mein erster Bartop in der Planungsphase

    maluchos - - Bartops

    Beitrag

    schaut sehr gut aus!

  • das mit dem sprühen in der wohnung, überleg dir das gut. stinkt fürchterlich, auch nach dem lackieren noch.... wenn du so vorgehst wie von dir beschrieben, also alles abdecken und mit folie schützen, dann kannst du das schon machen. es ist nicht einfach (ich habe es damals nicht hinbekommen) mit dem wagner feinsprühsystem, einen feinen sprühstrahl zu erzeugen. da mußt du vorher viel rumprobieren.... hast du keinen der dir das lackieren kann? spricht ja für jemanden, wenn man alles selber machen …

  • das gibt alles eine riesensauerei.... das wagner sprühsystem geht schon, besser ist ein kompressor und eine lackierpistole, kostet auch nicht die welt.... oder du nimmst sprühdosen, damit habe ich schon ganze cabs lackiert, was natürlich total bescheuert ist, da man da schonmal auf 10 dosen kommt, aber naja.... streich das ganze halt einfach, mit ner hochwertigen rolle, am besten VOR dem zusammenbau, da du mit einer rolle schlecht in die ecken kommst. welche maske ist egal, so schlimm ist der la…

  • Eine gescheite atemschutzmaske schadet nie. Sprühen in der Wohnung ist aber suboptimal. Willst du sprühdosen verwenden?

  • bitte was?:) achso, das arduoino ist so eine art rasperry pi.... aber was ist ein verzögertes dauerfeuer?

  • am besten gar keine?:) außer ne mvs 100 irgendwas in 1, dazu brauchst aber ein 1slot board....

  • es kommt darauf an, wie sehr du dich in die lackierung reinsteigern willst:) holzlackieren ist schon mit aufwand verbunden, kommt halt darauf an, was man für ein ergebniss haben will. mit einer normalen schaumstoffrolle aus dem baumarkt, siehts nach einmaligem lackieren aus wie hingekotzt:) wenn du nicht sprühen kannst oder willst, würde ich folgendermaßen vorgehen: besorg dir hochwertige rollen für kunstharzlack, einen gescheiten kunstharzlack, den lack auf die richtige visko "einstellen", und …

  • @ErnieSHG bitte verkneif dir sowas! will keine postings löschen, aber das geht nicht;) jeder fängt doch mal an, die leute melden sich hier an, um hilfe zu bekommen. wir sollten über jeden neuen user froh sein. natürlich geht es mir auch auf den sack, wenn hundert mal die selben sachen gefragt werden, oder einige leute sich auf teufel komm raus nicht beraten lassen, und meinen alles besser zu wissen.... aber bei clyde ist das doch nicht so schlimm, er plant halt sorgfälltig:)

  • ich würde empfehlen, immer zuerst den monitor zu besorgen. von der größe des bildschirms leiten sich alle maße fürs cabinet ab. überlegt, in welcher höhe das controlpanel sein muß, damit ihr bequem spielen könnt. besorgt euch eine oberfräse, und außerdem den richtigen scheibenfräser fürs t-molding (den gibts nur im ausland). unterschätzt die lackierung nicht, das sollte spiegelglatt sein wenn aufkleber draufkommen, man sieht jedes staubkorn.... was ich als größten vorteil an selbstbauten sehe, m…

  • "ewig gestrige"???? natürlich kann jeder auf seinen automaten pappen was er will.... nur leider hat halt zelda rein garnix mit arcade zu tun. durch diese behauptung bin ich ein "ewig gestriger"? schaut aber sehr schön aus das artwork!

  • wieso 37volt? Und wo liegen die an? Meines Wissens braucht das chassis 60 Volt Betriebsspannung..... Winni wird's wissen:)

  • sind die kabel noch drann? wenn ein mame spiel läuft, mal die tab taste drücken, dort gibt es dann einen menüpunkt für die controls....

  • wenn du selberbaust ist kein jamma nötig, aber möglich.... wenn du aber auf jeden fall einen scart tv verbaust, dann bietet sich pi2scart schon an. oder du benutzt eine mak supergun, dann kannst du, falls gewünscht, auch mal eine original pcb abspielen.... was ist mit "billo" gemeint?

  • alles klar, hau rein! aber bitte mach viele bilder! wegen der wege verstellung: egal ob 4 oder 8 wege, es werden immer nur 4 mikroswitches verwendet. mach dir gleich mal ein foto was mit der restrictor plate gemeint ist:) 21mm geht sicher auch, reichen tun auch 19mm materialstärke... imho endlich mal jemand der multiplex verwendet, nehm ich auch immer

  • über die pi2jamma platine kann ich nix sagen, warte noch darauf, aber ich kann dir sagen, daß ein 4 wege und auch ein 2 oder 8 wege joystick wunderbar über jamma funktionieren:) die wegeverstellung wird mit der restrictor plate vorgenommen. ist eine kunststoffscheibe unten am joystick die "gedreht" werden kann. es sei denn, du meinst die anzahl der joysticks über jamma, da gehen 2:) das mit dem sound bei mame ist nicht so wild. das meiste ist eh mono, und ob das gebiepse der alten klassiker nun …

  • Der perfekte Monitor...

    maluchos - - Hardware Monitore

    Beitrag

    also wenn wir hier von arcade im klassischen sinn reden, sehe ich bei röhren monitoren keinen einzigen nachteil... meinst du, es lohnt sich wirklich, extra irgendwelche flachen arcadedisplays zu entwickeln? wieviele käufer würde es dafür geben? ist sowas überhaupt möglich? denke die arbeitsweise von lcd und röhrendisplays unterscheiden sich doch sehr stark.... jede zeit hatte seine technik, arcadespiele liefen damals halt ausschließlich auf röhre.... bist du south park fan? ich liebe south park:…